World of Horror RPG

Herzlich Willkommen!
Wenn es dir hier gefällt, kannst du dich gerne anmelden! Aber schau dich lieber erstmal in aller Ruhe auf dieser Seite um.
LG
Victoria Blair
World of Horror RPG

Alles wird ein blutiges Ende haben...

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr in meinem 3. Forum mal vorbei schaut! Vielleicht gefällt es euch ja! http://angel-falls-rpg.forumotion.com/forum Oder schaut mal hier unter 'Partner' bei 'Angel Falls RPG' rein! Danke!

    Helena Joan Baker

    Teilen
    avatar
    Helena Joan Baker

    Anzahl der Beiträge : 23
    Anmeldedatum : 30.11.10
    Alter : 29
    Ort : NRW

    Helena Joan Baker

    Beitrag  Helena Joan Baker am Di Nov 30, 2010 6:37 pm

    Art:
    Formwandler

    Name:
    Helena Joan Baker

    Alter:
    28

    Familie:
    Selene und John Baker
    „Ich hab sie beide nie gekannt. Sie haben mich schon als Baby zur Adoption frei gegeben. Eine Pflegefamilie habe ich jedoch nie gefunden.“

    Beziehungsstatus:
    Single

    Charakter:
    Helena Joan Baker ist eine zwiegespaltene Persönlichkeit. So nett und fürsorglich Joan ist, so grausam und herzkalt ist Helena. Zwar ist Joan momentan die stärkere, doch Hel ist eine Kämpferin mit eisernen Willen und das Chaos in der Welt um sie herum ruft nach ihr und gibt ihr Kraft und Joan weiß nicht wie lange sie Hel noch stand halten wird, doch Joan ist ehrgeizig und mutig. Jedoch hat auch Hel einen starken und unberechenbaren Willen.

    Aussehen:
    Da sie eine Gestaltwandlerin ist wechselt sie ihr Aussehen auch je nachdem wer von den Seelen, die Oberhand hat:

    Helena:
    Sie hat dunkles, längeres, glattes Haar.
    Am liebsten trägt sie Lederjacken und Jeanshosen.

    Joan:
    Joan hat langes blondes Haar und liebt es romantisch verspielte Kleidung zu tragen. Schminken tut sie sich auch gerne und betont dabei gerne ihre Augen.

    Stärken:
    Helena:
    grausame Folterin
    selbstbewusst
    kann sich auch gut verstellen und eine von den Guten spielen
    gute Kämpferin
    gute Intuition

    Joan:
    Hilfsbereit
    Freundlich
    Kreativ
    Clever
    Lässt sich nicht unterkriegen


    Schwächen:
    Helena:
    schwächer als Joan
    nicht kritikfähig
    manchmal vollkommen paralysiert, wenn sie ihren düsteren Gedanken nachhängt
    aggressiv
    schwächer als Joan

    Joan:
    führt manchmal „Selbstgespräche“ mit Hel
    Sehr emotional
    Manchmal etwas zu pessimistisch
    Fühlt sich für Hels’ Taten schuldig
    Kann keine Messer in die Hand nehmen aus Angst Hel könnte dann zu schnell wieder die Oberhand gewinnen

    Vorlieben:
    Helena:
    Gute Wesen quälen
    töten
    Dunkelheit
    Tiere
    Harfe spielen
    Instrumentalmusik
    Tagträumen
    Messer

    Joan:
    Rosen
    Gärten
    Natur
    Tiere
    Musik
    Schokolade
    Ruhe


    Abneigungen:
    Helena:
    Bücher
    Menschen
    ihre Eltern, die sie eigentlich nicht kennt
    sich missverstanden zu fühlen
    Intriganz
    Lügen
    Psychologen

    Joan:
    Wenn Hel tötet
    Nicht die Oberhand über ihren Körper zu haben
    Messer
    Alkohol
    Helena
    Lügen
    Psychologen
    Mord


    Besonderheiten:
    Sie kann sich in sämtliche Tiere (keine Fabelwesen) und weibliche Menschen verwandeln.
    Wenn Hel die Oberhand hat trägt sie stets ein Messer oder einen Dolch bei sich.

    Wichtiges:
    In ihrem Körper wohnen zwei Seelen, doch die Gute hat momentan die Oberhand.

    Vorgeschichte:
    Schon als Kind war Hel von düsteren Gedanken geplagt. Pflegefamilien gaben sie demnach schnell wieder zum Waisenhaus zurück, da sie schon als Kind dauernd von Chaos, Tod und Zerstörung redete. Stattdessen schickte man sie regelmäßig zum Psychologen, doch auch Jahre lange Therapie halfen dem damals noch jungen Mädchen nicht.
    Als sie 14 war riss sie dann aus dem Waisenhaus aus um ihr Leben allein in die Hand zu nehmen und den Therapie-Stunden reißaus zu nehmen. Sie brauchte schließlich keine Menschen um sich herum um glücklich zu sein.
    Als sie 15 war tötete sie das erste Mal jemanden. Das Gefühl was sie dabei hatte hinterließ ein Lächeln auf ihrem Gesicht, doch gleichzeitig brach es ihr das Herz und etwas schrie in ihr. Joan. Das andere Mädchen, das in ihrer Brust schlummerte. So grausam und düster Hels’ Gedanken und Taten auch waren so gab es doch etwas Gutes in ihr. Ihre zweite Persönlichkeit, die sich nur selten zeigte und die aber stets darum kämpfte die böse Seite zu vernichten oder zu verdrängen, doch Hel blieb bis Heute. Joan aber schaffte es weitestgehend die Kontrolle über den Körper zu erlangen, doch Hel bleibt stets ein Teil von ihr, der droht auszubrechen, wenn sie es am wenigsten vermutet.

    Avatarperson:
    Hel: Jessica Alba
    Joan: Christina Aguilera

    Darf dein Chara getötet werden?
    Vielleicht später, aber dann mit vorheriger Absprache
    avatar
    Victoria Blair
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 154
    Anmeldedatum : 29.10.10

    Re: Helena Joan Baker

    Beitrag  Victoria Blair am Di Nov 30, 2010 6:49 pm

    Angenommen!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 10, 2018 5:06 am